Montag, 22. Dezember 2014

Adventskalendertasche 2014 von Farbenmix ist fertig - das Stoffschätzchen


Das bin ich mit meinem fertigen Stoffschätzchen. 
Ach so, weiß ja nicht ein jeder, was das für eine Tasche ist. Also, die lieben Leute von Farbenmix haben auch in diesem Jahr wieder eine tolle Mitmach-Aktion in der Adventszeit am Start gehabt. Es ist sozusagen ein Adventskalender und jeden Tag findet man ein neues Stück vom Schnittmuster bzw. von der Anleitung hinter dem Türchen. Schön ist, dass sich der tägliche Aufwand auf ca. 20 Minuten beschränkt (außer man hat sich "ver"näht und muss trennen...) und man das gut in der stressigen Vorweihnachtszeit mal eben nebenbei schafft.


Dieses Jahr gibt es ein raffiniertes Guckloch, hinter dem man langgehütete Stoffschätzchen wirklich schön in Szene setzen kann.
Der Jeansstoff ist übrigens mal ein Rock von mir gewesen, in den ich nicht mehr rein passe. Und beim Boden habe ich mich für einen beschichteten Stoff entschieden, damit die Tasche nicht gleich nasse Füße bekommt, wenn man sie mal auf dem Boden abstellt.


Und auf der anderen Seite befindet sich eine lustige Eingrifftasche, ebenfalls mit Guckloch. Als ich die Tasche vorhin das erste Mal zum Einkaufen ausgeführt habe, habe ich ganz automatisch darin meinen Autoschlüssel und den Einkaufszettel verschwinden lassen.


Den Reißverschluss finde ich auch sehr gelungen!


Und innen drin ist dann noch eine Reißverschlusstasche, wo die wichtigen Dinge sicher aufbewahrt werden können!

Auf der Materialliste, die man von Farbenmix bekommt, war ein toller Link zu Kunterbunt-Design, wo ich gleich mal gestöbert und ein tolles Gurtband und den tollen reflektierenden Katzenaufnäher gefunden habe.

Fazit: Toll, toll, toll!!!
Hat mächtig Spaß gemacht und das Ergebnis ist ein prima Weihnachtsgeschenk für mich selber!!!

PS: hier haben übrigens alle die Möglichkeit ihre Schätzchen zu verlinken und zu präsentieren. 

Und bei der lieben Ina von pattydoo gibt es eine Blogparty, wo man sein "Schätzchen" oder andere genähte Schätze präsentieren kann - Danke dafür!

Donnerstag, 6. November 2014

Hurra! Meine Wachstuch-Bastelkiste ist schon da!

Folgenden netten Zettel habe ich heute vom Postboten vorgefunden :)



Gesucht, gefunden: 
es ist meine Wachstuchbastelkiste von www.tischdecke-net.de
(Wie gut, dass die blauen Kisten mit unserem Brennholz vor der Tür rumstanden, ansonsten hätte ich erst Morgen das Vergnügen gehabt!)



Wie cool ist das denn, bitte schön? 
Und vor allem, wie schnell ging das???



Und was soll ich sagen? 
Man sollte das Ganze in Schatzkiste umbenennen! Da sind echt tolle Rest drin - ich kann es gar nicht abwarten etwas daraus zu zaubern (werde darüber natürlich berichten)! 
Vielen lieben Dank an die netten Leute von www.tischdecke-net.de

Wie bekommt man eine solche Kiste: ganz einfach - guckst Du HIER!

Ach ja und das neue Wachstuch für den Küchentisch ist auch gekommen und sieht echt prima aus, oder nicht?

Das ist übrigens folgendes Wachstuch: 


Donnerstag, 30. Oktober 2014

Wachstuch-Bastelkiste

Heute bin ich per Zufall auf eine ganz tolle Sache gestoßen - jedenfalls toll, wenn man gerne näht und bastelt, also für mich mega-toll! :)

Ich brauchte für unseren neuen Küchentisch eine Tischdecke und mit einem kleckernden Kleinkind und einem krümelnden Göttergatten packe ich mir bestimmt keine Stofftischdecke auf meinen Küchentisch. Es muss also eine Wachstischdecke her!

Gleich mal das Muttertier gefragt, wo sie ihre gekauft hat. 
"Kauf die unbedingt bei www.tischdecke-net.de, dann bekommst Du Deine Decke ohne Knitterfalten, aufgerollt zugeschickt!"
Das war schon mal ein Argument und als ich dann auf die Seite gegagen bin, hat mich die Auswahl glatt umgehauen - so viele schöne Muster und Varianten! Kannte ich so noch gar nicht, weil in Stoffläden oder Stoffshops im Internet ist die Auswahl an Wachstuch doch eher beschränkt und hier WOW!!!

Habe dann relativ schnell meine Lieblingsvariante (natürlich schön bunt) gefunden (guckst Du HIER) und was soll ich sagen? 

Wachstuch Tischdecke Abby grün H

 Auch noch der Preis ist echt super, inkl. Versand gebe ich jetzt knapp € 10 aus und habe meine neue Decke.

Cool!!!

 











Dann erzählte meine Mutter mir von der Wachstuch-Bastelkiste, die man dort auf Anfrage bekommen könne.
"Was is'n das???"
"Nun ja, eine Kiste randvoll mit Wachstuchresten!!!" Wahnsinn!!!
"Und wie viel kostet die?"
"Nix! Musst nur nett anfragen und warten bis Du an der Reihe bist!"
Stimmt nicht ganz, wenn man nämlich einen Blog oder Homepage hat, auf der man von der Aktion berichten möchte bzw. zeigen mag, was man denn alles Tolles aus den kunterbunten Resten gemacht hat, dann bekommt man die Kiste auch früher!
Und wenn man ein bißchen googelt, findet man auch schnell Bloggerinnen, die auch von dieser tollen Aktion berichten und bestätigen, dass das wirklich wahr ist!

Krass!!! Da bin ich doch gerne dabei!!!

Und jetzt warte ich ungeduldig auf mein Überraschungspaket *hibbel-hibbel* und plane schon mal, was ich alles tolles daraus nähen könnte: Utensilos, Windeltaschen, Geldbeutel, Lenkradtaschen für Laufräder oder einfach mal eine schicke Tasche für mich selber!

Das ist ein Beispiel einer Windeltasche, die ich mal genäht habe und bei der ich die Außentasche mit Wachstuch genäht habe!

Außerdem brauche ich noch ein paar Utensilos fürs Bad und was bietet sich da mehr als Wachstuch (vonwegen der Feuchtigkeit).





Mittwoch, 15. Oktober 2014

LittleLegLove


  


und dann habe ich noch tolles Schnittmuster ausprobiert.

Meine erste Leggins, die ich genäht habe.

Das Freebook LittleLegLove ist von nEmadA und ich kann es nur empfehlen!

Sitzt, passt und ging ratz-fatz!!!

PS: hier bei Stoff & Liebe gibt es im Moment ein tolles "Sew Along" bis zum 15.01.2015

Atumn Rockers

 Wow, habe ich wirklich schon so viele Autumn Rockers genäht? Wahnsinn, aber das Schnittmuster ist aber auch toll und passt unserer Lütten so toll. Und dann mussten wir auf drei Geburtstage und was lag näher als Geburtstagspullis zu nähen ;)

Das Schnittmuster habe ich übrigens vom Blog Mamahoch2: einer wahren Fundgrube für Schnittmuster und Inspirationen!!!

Freitag, 25. Juli 2014

Knickerbocker-Tage

für die Tochter einer lieben Freundin, habe ich gestern und heute zwei wunderschöne Knickerbocker in Größe 74/80 genäht.
Die Stoffkombi ist echt schön und meine Lütte echt neidisch ;)

Zum Glück konnte ich mit gestern die Ovi vom Muttertier nutzen und sie hat sich um die kleine Quarktasche gekümmert :)


Der Schnitt ist übrigens von Rosarosa und ich finde den echt klasse!!!

Donnerstag, 29. Mai 2014

Sonnenhut

Heute morgen habe ich noch meinen Regenmesser fotographiert, weil innerhalb der letzten 24 Std. doch tatsächlich 27 Liter / m² an Regen runter gekommen sind... Und das Thermometer zeigte lediglich 7°C an (an Heiligabend 2013 war es nicht wärmer!).

Was macht man an so einem "schönen" Tag? 
Ganz klar: einen Sonnenhut fürs Kind nähen - natürlich!


Das eBook habe ich von Kid5 und ich finde den Schnitt echt klasse!
Nur 3 Teile zuschneiden, ganz einfach zusammen zu nähen und schon ist der Kopf vom Kind auf sehr dekorative Weise vor Sonne geschützt! :) 
Vor allem auch toll, weil Ohren und Nacken auch im Schatten sind!

Donnerstag, 24. April 2014

Shirt-Alarm!!!

Habe mal wieder T-shirts nach dem tollen eBook "lillesol basics no1 longsleeve" von Lillesol & Pelle genäht! Der Schnitt ist einfach toll, einfach einfach und lässt sich auch gut anpassen (Breite, Länge, Kurzarm oder Langarm). Und man erzielt tolle Effekte, wenn man einfach zwei bunte Stoffe kombiniert!

Wolkenkörper und Pferdeärmel in Größe 98.


Und Pferdekörper mit Wolkenärmel in Größe 92.


Ein paar Langarm-Versionen folgen in den nächsten Tagen!!!

Montag, 21. April 2014

JA! Ich durfte endlich auch einmal probenähen!!!

Toll, toll, toll!!!

Ich habe mich so gefreut, als ich die Nachricht von Evi bekam, dass ich dabei bin - habe ja schon nicht mehr damit gerechnet, dass ich auch endlich mal Glück habe und zum Probenähen ausgewählt werde. Also, DANKE! liebe Evi, dass Du mir die Chance gegeben hast.

Und was soll ich sagen, es hat tierisch Spaß gemacht. 

Die Knotenmütze ist echt super für kleine, aktive Wirbelwinde, wie meine Lütte eine ist. Und das Nähen ging auch leicht von der Hand. Tja, und der rege Austausch in der Facebook-Gruppe, die Evi zum Probenähen gegründet hat, war echt klasse.




Und natürlich hat die Freundin unserer Kleinen auch eine haben müssen ;)


Ordnungshelfer von der Taschenspieler CD II von farbenmix

Jetzt will ich doch auch mal beim "sew along" bei Emma mitmachen - den Ordnungshelfer habe ich nämlich auch schon genäht!



Fürs Erste bin ich ganz zufrieden und mein Nähkram ist jetzt etwas besser und vor allem sortierter verstaut!

Meine Nachbarin hat auch schon Interesse angemeldet, also werde ich den Schnitt nicht zum letzten Mal gebraucht haben.

Der "Holz"stoff von IKEA ist übrigens toll für die Tasche, ich musste nichts verstärken. Wenn es noch dicker gewesen wäre, hätte meine NäMa auch bestimmt die Gewerkschaft informiert und wäre in den sofortigen Streik getreten :)

Donnerstag, 27. März 2014

Gewerbe ist endlich angemeldet!!!

Es ist geschafft, ich habe es endlich (einfach) getan und mein Kleingewerbe angemeldet!!!

Dorit Woltermann Handarbeiten

Ich bin mächtig stolz und habe auch schon meine ersten zwei Quittungen geschrieben :)
Einen eigenen Facebook-Auftritt musste ich mir natürlich auch gleich zulegen und Visitenkarten und Stempel sind auch bestellt.

Endlich hat dowoDesign ein eigenes Heim!!!

Samstag, 22. Februar 2014

großer Shopper für den Stoffmarkt

aus Omas alter Bettwäsche (Blümchenmuster) und zwei Stoffen, die schon länger in meinem Fundus lagen, wurde ein großer Stoffmarkt-Shopper mit Reißverschluss!

Schauen wir am 02.03.2014 in Oldenburg mal, ob der Shopper seiner neuen Aufgabe gewachsen ist!



Das ist doch was für die Nix Plastix Linkparty :)

Dienstag, 18. Februar 2014

Spielessen aus Filz

Diese Woche wurde Merles Küche benäht, ganz zu Merles Freude!!!

Habe auf dem tollen Blog von Mamahoch2 ein tolles Tutorial gefunden, wie man sogenanntes Playfood selber näht.

Da war Inspiration genug und innerhalb kürzester Zeit war Merles Küche um eine Möhre, 3 Pflaumen, ein Spiegelei und ein ganzes Brathähnchen reicher. Wobei ich für das Brathähnchen dann doch ein Schnittmuster brauchte. ;)

Macht tierisch Spaß, ist super einfach und Frau findet endlich Verwendung für das Filz-Restepaket, das schon längere Zeit im Fundus liegt!




Jetzt brauche ich nur noch gelben Filz und dann wird noch eine Zitrone gezaubert. Und mit rot und grün wollte ich mich noch an einer Chili probieren. Ein paar Pancakes bzw. Pfannkuchen müssten mit dem Hähnchenfilz auch noch drin sein!

Mittwoch, 12. Februar 2014

Beanie-Woche im Hause Woltermann

Hatte diese Woche bereits die dritte Beanie-Mütze unter der Nähmaschine. 

Erst zwei Mützen für die Jungs aus der Nachbarschaft.


Mit VW-Bullis in Größe 50-52 cm.



Im coolen Piraten-Style in Größe 53-55 cm.





Und in Größe 59-61 cm (+ ordentlich Nahtzugabe) mit bunten Skulls für mich!!! 
Damit werde ich dann am 02.03.2014 über den holländischen Stoffmarkt in Oldenburg lustwandeln! :) 

Hach, ick freu mir!!!