Donnerstag, 29. Mai 2014

Sonnenhut

Heute morgen habe ich noch meinen Regenmesser fotographiert, weil innerhalb der letzten 24 Std. doch tatsächlich 27 Liter / m² an Regen runter gekommen sind... Und das Thermometer zeigte lediglich 7°C an (an Heiligabend 2013 war es nicht wärmer!).

Was macht man an so einem "schönen" Tag? 
Ganz klar: einen Sonnenhut fürs Kind nähen - natürlich!


Das eBook habe ich von Kid5 und ich finde den Schnitt echt klasse!
Nur 3 Teile zuschneiden, ganz einfach zusammen zu nähen und schon ist der Kopf vom Kind auf sehr dekorative Weise vor Sonne geschützt! :) 
Vor allem auch toll, weil Ohren und Nacken auch im Schatten sind!