Montag, 29. Mai 2017

Äpfelchen von Appelkatha

So, da musste ich doch glatt mal schnell mitmachen. Das ist wirklich ein niedliches Täschchen!!!

Das Schnittmuster gibt's bei Appelkatha anlässlich des vierten Bloggeburtstag.

Und hier kommt nun mein Ergebnis:


Klar, ich habe was geändert... Nicht aus Faulheit, sondern weil ich beim ersten Versuch mit Vlies gescheitert bin, ist meine Tasche einlagig.
 

Der Stoff ist eine Tischdecke (100% Poly-Irgendwas) von einem bekannten Discounter mit A.
 

War bestimmt nicht das letzte Äpfelchen, das mir unter die Nadel gekommen ist.







Kommentare:

  1. Und wie passend, ein Stoff mit Früchten, wenn ich das richtig sehe. Sehr niedlich, dein Früchten also. :-)

    Fröhliche Grüße

    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Heidelbeeren, Himbeere, Brombeeren - ich dachte mir auch, dass das passen würde.
      Durfte ja auch nicht zu großgemustert sein bei dem kleinen Täschchen :)

      Löschen
  2. Ja, sind wohl eher Heidelbeeren als Äpfelchen - aber schön "niedlich" ist Dein Äpfelchen geworden.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cool und toll, dass es auch einlagig Stand hat. Mit dem Heidelbeerenstoff sieht es wirklich witzig aus.

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Stand hat es, weil das ja eigentlich eine Tischdecke ist mit einer Beschichtung auf der Rückseite. Ich zweckentfremde diese Decke auch gerne für kleine Federmäppchen.

      Löschen